Nach oben

Bekomme ich Haarausfall bei einer Schilddrüsenunterfunktion?

Haarausfall ist eines der bekannten Symptome bei Schilddrüsenerkrankungen. Es kann vorkommen, muss aber nicht. In einigen Fällen geht bei dem Patienten eine sehr leichte Unterfunktion mit einem starken Haarausfall einher, wohingegen ein anderer eine sehr starke Unter- oder Überfunktion hat und keinerlei Auswirkungen auf seine Haare und deren Dichte bemerkt.

Verursacht werden kann der Haarausfall bzw. das verminderte Wachstum durch den verlangsamten Stoffwechsel des Körpers, der wiederum durch den Hormonmangel initiiert wurde. Die Haare sind bei einer Unterfunktion der Schilddrüse häufig sehr fein und wenig dicht. Durch das Einnehmen der Hormone in der richtigen Dosierung verschwindet aber auch dieses Symptom bald wieder.

Diese Seite empfehlen...

RSS
Follow by Email
Facebook
Google+
https://www.schilddruesenunterfunktion-aktuell.de/bekomme-ich-haarausfall-bei-einer-schilddruesenunterfunktion/">
Twitter